108 mal den Sonnengruß

108 mal den Sonnengruß

Yoga 108 mal den Sonnengruß: Dieser Yoga Workshop ist für alle geeignet, die bereit sind, ihre mentalen Widerstände zu überwinden.  Das regelmäßige Praktizieren von Surya Namaskara ist eine hinreichende, aber keine notwendige Bedingung. Die Bewegungsfolge des Sonnengruß sollte aber bekannt sein! In gemäßigtem Tempo fließen wir gemeinsam und als Gruppe möglichst synchron 108 Runden mit den Surya Namaskara mantras (oder auch anderen) durch den Sonnengruß.

"108 mal den Sonnengruß" - Das ist Meditation in Bewegung

Wir praktizieren Ujjayi, den siegreichen Atem - soweit für jeden angenehm und möglich.  Unser Verstand wird nach und nach still , wenn sich Atmung und Körper in Harmonie verbinden. Je stärker es Dir gelingt, Dich auf Deinen Atem zu konzentrieren, umso tiefer tauchst Du ein in das Fließen der Bewegungen.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Wir praktizieren 108 Runden, wobei eine Runde Sonnengruß aus 2 x 12 asanas besteht.

Dieser Workshop ist eine durchaus anstrengende körperliche Erfahrung. Und es ist gut möglich, dass Du Deine mentalen Widerstände intensiv erlebst, wenn Du ihnen nicht ausweichst. Das können Widerstände oder mentale Hindernisse sein, die Dir womöglich schon einmal begegnet sind, wenn ein Durchhalten, Aushalten, Dabeibleiben von Dir gefordert waren. Wahrscheinlich kennst Du sie aus Deinem gewöhnlichen Alltag – wenn Du meinst, Dinge nicht zu schaffen und Gedanken ans Aufgeben hochkommen, wenn Du denkst „es geht nicht mehr“ usw.

Und wie immer im Hatha Yoga gilt es Deine Grenzen zu achten und zu spüren, wenn es wirklich nicht mehr geht. Wir schauen also auf den Unterschied zwischen Engagement und Ehrgeiz, allerdings auch zwischen Behutsamkeit und Bequemlichkeit. Jeder macht nach seinen eigenen Möglichkeiten mit und gönnt sich unter Umständen eine Pause - sollten die inneren Widerstände dann doch Oberhand gewinnen.

Nächster Workshop

  - Januar oder Februar 2019 -

Wo
im raum für yoga
Chausseestraße 17, 10115 Berlin (auf Karte zeigen)

Wann
derzeit noch offen

Kosten
xx EUR, ermäßigt xx EUR

Nur mit Anmeldung an
info@prajnana-yoga.de oder hier

Der Kern dieses Workshops ist gelebtes Hatha Yoga: Wahrnehmen Deiner Widerstände. Wie bist Du, wenn Du Dir vorgenommen hast, etwas zu tun und Dein Geist dann in widerstreitende Bewegung gerät? Dieser Erfahrung wollen wir uns stellen.

Surya Namaskara ist eine bekannte und kraftvolle Übungsreihe der Yoga-Tradition und eine bewährte Methode, Deinen Körper zu kräftigen und zu reinigen. Der Workshop kann Dich dabei unterstützen, Deinen Geist von überholten Vorstellungen zu befreien.

Wir starten mit einer Einleitung, gefolgt von einigen Minuten in Stille-Sitzen und Atemübungen. Der Workshop endet mit einer Tiefenentspannung. Falls Du Fragen dazu hast, schreibe mir bitte eine Nachricht – ich rufe ich Dich auch gerne zurück. Dieser Workshop findet statt im raum für yoga, Chausseestraße 17 in Berlin-Mitte.