Mantra Yoga Intensiv

Mantra Yoga Intensiv ist eine tiefgehende und mystische Verbindung von Herz und Kopf, von asana und Mantra. Drei Dinge stehen dabei im Vordergrund:

  • Wir haben Zeit - mehr Zeit als in den normalen Yogaklassen (2 bis 2 1/2 Stunden).
  • Die asana werden länger gehalten als üblich. Das ist intensiv und lösend zugleich. Öffnen, Dehnen, Aufmachen, Loslassen - das braucht Zeit!
  • Sämtliche asana werden durch ein ausgesuchtes Mantra begleitet (Gitarre, Stimme).

Dein Herz wird sich auf diese Weise leicht öffnen können. Du spürst Deinen Körper und Deine Verbindung zu ihm. Dein Geist wird deutlich ruhiger. So breitet sich eine tiefe, wärmende Stille in Dir aus. Beim achtsamen Hineingehen, Halten und Lösen der asana achten wir besonders darauf, uns wahrzunehmen und nachzuspüren. Mit den Klangschwingungen der Mantras kannst Du Dich tief in die asana hineinsinken lassen.

Verlauf
Die Struktur von Mantra Yoga Intensiv orientiert sich an dem bewährten Verlauf einer Yogaklasse. Wir beginnen voraussichtlich mit einer Entspannung und/oder Atemübungen, so dass Du erst einmal ankommen kannst, zur Ruhe und zu Dir selbst findest. Es folgen einige ausgewählte asana und wir enden mit einer Endentspannung. Danach besteht die Möglichkeit, noch einige Zeit in Stille zu sitzen. (Änderungen vorbehalten)

Wo
im raum für yoga
Chausseestraße 17, 10115 Berlin (auf Karte zeigen)

Wann
Sonntag, 23. Juni 2019
von 16 bis 18:00 Uhr

Kosten
Empfehlung 20 EUR, ermäßigt 18 EUR
- wird gespendet an den Ma Sharanam Ashram -

Bitte mit Anmeldung an
info@prajnana-yoga.de oder hier

Infos dazu hier