Yoga-Präventionskurs

Präventionskurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und anerkannt. Die Präventionsmaßnahmen der Krankenkassen sollen die Versicherten motivieren und befähigen, etwas für Ihre Gesunderhaltung zu tun und an einen gesunden Lebensstil heranführen. In Präventionskursen sollen sie neues Wissen und neue Fertigkeiten zur Gesunderhaltung erwerben und diese nach Ende des Kurses selbstständig weiter anwenden und in den (beruflichen) Alltag integrieren.

Am Kursende erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnahmebescheinigung, die ihnen die Kostenerstattung durch die Krankenkasse ermöglicht.

Der Präventionskurs "Ruhe und Kraft mit Hatha Yoga" wurde der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird somit in Höhe von mindestens 80 Prozent der Kosten bezuschusst. Gefördert werden je Versicherter maximal zwei Kurse pro Kalenderjahr. Er hat die Kurs-ID 20171213-973021.

Du findest diesen Kurs über die website Deiner Krankenkasse über den Namen des Kursanbieters (Martin Ramb), den Kurstitel (Ruhe und Kraft mit Hatha Yoga) und die Kurs-ID in der Rubrik "Stressbewältigung / Entspannung".